Zu einem Gefahrstoffeinsatz wurden wir gemeinsam mit der Teileinheit des Gefahrstoffzug aus Wittlich an die Anschlussstelle Salmtal alarmiert.

Vor Ort ist ein LKW von der Straße abgekommen. Dabei sind geringe Mengen  an Betriebstoffen ausgelaufen. Wir haben die Betriebstoffe aufgefangen und gemeinsam mit den Kollegen aus Wittlich umgepumpt.

Im Anschluss wurde der LKW durch ein Fachunternehmen geborgen.

In der Ortslage von Hetzerath kam es zu einer Ölspur. Wir streuten diese mittels Bindemittel ab.